Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Wir verabschieden die Grundschulleiterin Frau Monika Rodrigues

Liebe Mitglieder unserer DISW-Familie,

ich möchte im Namen unserer gesamten Schulgemeinschaft noch einmal ein tiefempfundenes Dankeschön und ein verhaltenes Good-Bye zu einem ganz besonders profilierten Mitglied der DISW-Familie sagen.

Unsere sehr verehrte und hoch geschätzte Grundschulleiterin Frau Monika Rodrigues wird uns nach über 20 Jahren verlassen, um in den Ruhe-, vielleicht auch in den Unruhestand zu treten. Frau Rodrigues hat mehr als die Hälfte ihres beruflichen Lebens der Deutschen Internationalen Schule Washington D.C. gewidmet und in dieser Zeit unserer Schule auch ihren Stempel aufgedrückt.

Als Vertretungskraft eingestellt hat sich Frau Rodrigues in den 22 Jahren ihrer Tätigkeit sehr gradlinig und konsequent neue Aufgabenfelder erschlossen: zuerst als Mathematiklehrkraft und Klassenlehrerin, dann als stellvertretende Grundschulleiterin und in den letzten Jahren als Leiterin der Grundschule.

Gradlinigkeit und Konsequenz sind aber nicht nur Begriffe, mit denen der Lebensweg von Frau Rodrigues beschrieben werden kann, sondern es sind zwei Begriffe, die auch ihre Verrichtung des so genannten Tagesgeschäfts gut beschreiben. Ob es um Belange ging, die die Eltern- und Schülerschaft an sie herangetragen haben, oder um Fragen aus dem Kollegium, Frau Rodrigues hat sich immer in die Pflicht nehmen lassen und dann im Interesse der gesamten Schule sachgerechte, faire Entscheidungen getroffen und auf deren konsequente Umsetzung geachtet.

Diesem Weg folgend hat Frau Rodrigues nun auch beschlossen, unsere Schule zu verlassen, um mehr Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Eine Entscheidung, die für uns betrüblich ist, wenngleich wir auch sehen müssen, dass wir dankbar sein können, dass sich Frau Rodrigues in den vielen Jahren Ihrer Tätigkeit so intensiv für die DISW eingesetzt hat und so viel bewirkt hat. In diesem Sinne wünschen wir Frau Monika Rodrigues in ihrem neuen Lebensabschnitt alles Gute und hoffen, dass sie sich bisweilen mit Freude an die Jahre hier an der DISW erinnert.

Mit großer Herzlichkeit, aber auch Wehmut

Petra Palenzatis.

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends